• Zuversicht
    général

    Zuversicht

    Viele von euch spenden Trost, indem ihr einfach zuhört. Ihr gebt Mut, indem ihr an den anderen glaubt. Ihr schenkt Hoffnung, indem ihr auch das Licht am Ende des Tunnels wieder seht. Ihr gebt den Menschen, die ihr liebt Zuversicht, indem sie einfach fühlen, dass sie nicht alleine sind, weil ihr zu ihnen steht. Ich danke an dieser Stelle den Menschen, die mir auch immer wieder liebe Nachrichten zukommen lassen! Danke, ich freue mich sehr darüber 🙂 In den verrückten Zeiten wünsche ich euch viel Zuversicht! Einen schönen Dienstag liebe Freunde !Alles Liebe,eure Andrea

  • général

    Selbstheilung

    Gott gab uns alles in die Hand, um gesund zu werden und zu bleiben. Viele Wege zur Genesung ließ er uns entdecken. Bis hin zu noch unentdeckten Heilmitteln. Ich bin kein Arzt und kein Heiler. Mir ist lediglich bewusst, dass auch hier gilt: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt;und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. Matthäus 7,7-8 Gestern schrieb ich, dass Gott heilt. Als ich mich an meine Aufgaben machte, wollte ich ruhige Musik dazu hören. Es war noch sehr früh und ich suchte nach « Guten Morgen Musik ». Da…

  • Liebe vereint
    général

    Liebe vereint

    Wir Menschen stehen untereinander immer in irgend einer Art von Beziehung. Egal ob Partnerschaft, Verwandtschaft, Freundschaft, Geschäftspartner oder sonstige. Liebe ist die Basis für eine gute Beziehung. In der Astrologie erkennen wir schnell, ob die wechselseitige Beziehung auf gesunden Boden ruht, Freundschaft oder eher Feindschaft auf der Tagesordnung steht. Sind Sonne und Mond gut zueinander? Geben die Wohltäter (Venus, Jupiter) den Ton an? Oder versperren die Übeltäter (Mars, Saturn, Pluto) einen Wohlklang? Konzentrieren wir uns auf die Verbindungen, wo Liebe die gemeinsame Basis bildet. Liebe vereint zwei Seelen.Ihr Schicksal istihre gemeinsame Melodie. Alles Liebe,eure Andrea Das wunderbare Foto stammt von: 경복 김

  • Wunschlosigkeit
    général

    Wunschlosigkeit

    Im Alltag immer die Ruhe zu bewahren ist gar nicht so leicht. In den eigenen vier Wänden geht dies vielleicht noch eher, als unter Menschenmassen, im Straßenverkehr, in Situationen, wo wir von außen unter Druck gesetzt werden. Doch in der Ruhe liegt eine Kraft. Wer in sich ruht wird empfänglich für die leisen Töne und Eingebungen der Engel, die einen selbst in stressigen Situationen richtig leiten. Wie gelangen wir nun zu dieser Ruhe: Durch die Liebe, durch Selbstlosigkeit, durch Wunschlosigkeit. Unserer eigener Wille ist oft der, der den Lärm verursacht. Oft sind es unsere eigenen Gedanken, die uns selbst den Stress verursachen, wenn wir sie noch nicht still halten können.…

  • général

    Manchmal muss es PINK sein

    Grell, auffällig, zum Reinbeißen, süß, niedlich, verspielt, kuschelig, lebensfroh – wenn draußen alles trist ist, muss es für mich manchmal PINK sein. Wie geht es dir mit der Farbe? Zu welcher Farbe greifst du und wie fühlst du dich dabei? Welche Farbe hat heute dein T-Shirt? Welche Farben kommen bei dir am häufigsten in der Wohnung und im Kleiderkasten vor? Wählst du sie bewusst oder greifst du unbewusst dahin? Wie geht es dir damit? Ich würde jetzt gern so ‘ne Makrone essen und meine « rosa Plüschnerven » damit beruhigen 🙂 Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag! Alles Liebe,eure Andrea

Call Now Button