Astrologie

Hausarrest zu Weihnachten & Impfspritzer statt Silvesterknaller

Am Donnerstag wechselte der Saturn in den Wassermann und heute gleich der Jupiter hinterher.

Mit Saturn im Wassermann hat der Staat gleich neue, härtere Bedingungen verordnet, die weiter unsere menschliche Freiheit einschränken. Bravo.

Die Bevölkerung fühlt sich langsam wie das Kind bei des Kaisers neue Kleidern. Die Regierung sagt, dass er ein neuartiges Gewand trägt, für das er teuer bezahlt hat und welches ihn angeblich gut kleidet. Alle sollen applaudieren. Dabei trägt er gerade mal noch ’nen Schlübber, Schuhe und ’ne Perücke.

Wir können zwar einerseits sagen, dass der Jupiter die staatlichen Verordnungen unnötig aufbläht. Wer jedoch auf Jupiter im Wassermann baut, glaubt an seine individuelle Freiheit. Ich schätze spätestens ab Mitte/Ende Jänner werden plötzliche Revolten ausbrechen und alle Gesetze und Verordnungen wegsprengen. Denn dann haben wir Mars-Uranus im Stier im Quadrat zum Jupiter-Saturn im Wassermann (bis ca. Mitte Feber).

Natürlich will der Staat (Saturn), dass wir uns freitesten und damit die Bremse anziehen, um die explosive Kraft von Mars-Uranus abzufangen.

Wer ist hier der stärkere? Ich schätze mal Uranus, da Saturn durch dessen Zeichen läuft (Uranus ist Herr vom Wassermann).

Bild vom 14.01.2021,
an dem Tag haben wir auch Sonne Konjunktion Pluto und
Mond-Merkur mischt das Quadrat von Uranus-Mars zu Saturn-Jupiter auf.

Unter Uranus-Mars im Stier im Quadrat Saturn-Jupiter im Wassermann fällt mir weiterhin ein:

Die Grenzen (Saturn) werden nun extrem unsicherer und könnten eingerissen (Mars-Uranus) werden, was erneut extrem viele fremde Männer (Mars-Uranus Quadrat Jupiter) mit aggressiven (Mars), uns fremden (Uranus) Glauben (Jupiter) ins Land führt (das könnten auch Kommunisten sein). Mars im Stier will sein Territorium verteidigen, mit Uranus dabei, wird er unberechenbar und erfinderisch. Mars-Uranus Quadrat Jupiter steht auch für einen Blitzkrieg, die plötzliche Eroberung fremden Terrains. Dem Staat (Saturn) fliegen die Fetzen um die Ohren und er wird durch irre Maßnahmen (Wassermann-Saturn) versuchen das Chaos im Zaum zu halten. Er greift zur totalen digitalen Kontrolle (Wassermann-Saturn). Je mehr wir im Internet sind, unser Smartphone bei uns tragen, desto leichter für den Staat.

Ich finde es auch erstaunlich, wie gut der Staat plötzlich die Grenzen kontrollieren kann, wenn die eigene Bevölkerung ein- und ausreisen will. Doch ab Mitte/Ende Jänner werden sie an den Grenzen überfordert sein, wenn die aggressiven Fremden (Mars-Uranus) eindringen wollen. Oder winken sie diese wieder durch?

Es kommen immer mehr die bürgerkriegsähnlichen Zustände ins Land, von denen Alois Irlmaier sprach.

Wo ist da noch der Virus (Pluto)? Der verweilt noch ’ne Weile im Steinbock und hat mit dem ganzen Neujahrschaos gar nichts mehr zu tun. Ich gehe davon aus, dass die Masse langsam immun dagegen wird.

Wirtschaftlich kommt mit Mars-Uranus im Stier vermutlich auch der Umsturz. Ob wir mit Saturn im Quadrat dazu noch Geld abheben können? Oder es gar zu einem längeren Stromausfall kommt?

Ich empfehle auf jeden Fall noch in den letzten Tagen diesen Jahres eure digitalen Daten extern zu sichern.

Der Saturn im Wassermann steht dafür, dass man wie in der digitalen Welt gefangen ist und von ihr kontrolliert wird. Er steht dafür, dass die Gruppenaktivitäten sich weiterhin in die Cyber-Welt verlegen. Kühle Distanz, statt liebevolle Umarmungen. Doch was passiert wirklich, wenn Mars-Uranus diesen Saturn wegsprengt? Uranus ganz genau vorherzusagen ist in etwa so unmöglich, wie Wunder mathematisch beweisen zu wollen. Für mich fühlt sich der Aspekt so an, als ob die Sicherung fliegt.

Glück haben die, die in Gemeinschaften leben (Jupiter im Wassermann). Depressiv werden die, die allein leben (Saturn im Wassermann).

Mit Uranus im Stier kauft man eher im Internet, der Trend ist schon länger klar ersichtlich und die derzeitige Wirtschaftskrise führt uns das umso mehr vor Augen.

Wer etwas verdienen will, muss erfinderisch sein. Bleibt schöpferisch. Und lasst euch von Uranus überraschen. Es kann nur besser werden, als 2020.

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent,
eure Andrea

Bild: S. Hermann & F. Richter

Call Now Button